T2Helsinki

Die Geschichte(n) unseres Bullis…

Website Alaaf!

Die Idee zu dieser Website und ihre spontane Umsetzung sind am Karnevalswochenende 2019 entstanden. Unmittelbarer Auslöser war zum einen die unerwartete Erkenntnis, dass mein Online-Nickname „T2Helsinki“, den ich schon seit Jahren für Facebook, Instagram und Co benutze, tatsächlich noch als Internet-Domain zu haben war. Außerdem entstand nahezu zeitgleich die Notwendigkeit, die endlich gestartete Restauration unseres Bullis zu dokumentieren.

Ich bin nicht der große Schrauber vor dem Herrn, habe zwar mächtig Spaß aber wenig Erfahrung in solchen Dingen – und so erschien es mir insbesondere für den Bulli selbst geradezu lebenswichtig, auch die allerersten & allereinfachsten Schritte (hier: Ausbau der Inneneinrichtung) mit vielen Fotos festzuhalten, damit ich das Ding irgendwann auch wieder zusammengebaut bekomme!

Was nützt aber eine große Bildersammlung, wenn man nicht mehr weiß, welches Bild nun was dokumentieren soll? Daher will ich versuchen, die Bilder mit erklärendem Test zu versehen und in eine geeignete Struktur zu bringen. Eigentlich schreit das technisch nach einem Wiki – vielleicht geht es aber auch mit einer einfachen WordPress-Seite inkl. Breadcrumb Trail. Wir werden sehen. Schließlich hat der Informatiker auf diesem Gebiet ein bisschen mehr Erfahrung.

Neben der Restaurationsdokumentation wird es noch die eine oder Geschichte zu unserem Bulli geben – denn die sind es ja, die den „VW Transporter“ zu etwas ganz Besonderem machen. Doch wem sage ich das? Das wisst Ihr, die Ihr Euch hier auf diese Seite verirrt habt, wahrscheinlich selbst am besten…

Viel Spaß!

P.S.: Ein paar Leerseiten sind auch schon angelegt, um die Struktur zu testen. Und den Ausbau der Camping-Einrichtung könnte ich auch direkt mal einpflegen. Oder doch mal „früh“ ins Bett? Herrje! Und gute Nacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up